Nistkasten für Stare

 

Eigentlich hängt man die Nistkästen im Frühjahr auf, wenn die ersten Vögel aus dem Süden zurückkehren und einen schönen Unterschlupf benötigen. Aber wussten Sie, dass diese Nistkästen nicht nur als Bruthilfe im Frühjahr dienen? Auch im Winter hat der Nistkasten eine tolle Aufgabe, das wissen die Wenigsten. Denn er spendet den Vögeln, die in der Heimat überwintern einen warmen und kuscheligen Unterschlupf. Auch kleine Insekten oder Säugetiere nisten sich gerne ein, falls dieser leerstehen sollte.

 

Seit dem Beginn des Vogelschutzes zählt das zur Verfügung stellen von Nistkästen zu den wesentlichen Teilen aktiven Naturschutzes. Künstliche Nisthilfen sind wichtig, wo natürliche Höhlen fehlen. Wir bauen daher für verschiedene Vogelarten unterschiedliche Nistkästen.

 

Material

Der Nistkasten besteht zu 100 Prozent aus heimischen Fichtenholz und wird in der Voralpenregion des Berchtesgadener Landes, Bayern von Menschen mit einer Behinderung handgefertigt. Das Vogelhaus ist auch bestens vor Wind und Wetter durch die Dachpappe geschützt. Die Hölzer sind unbehandelt.

 

Tipp

Für die optimale Gartengestaltung zum vogelfreundlichen Areal empfehlen wir neben dem Kauf eines Nistkasten auch den Kauf eines Vogelhauses oder eines Meisenknödelbaums, um neben Unterschlupf auch für genügend Futter zu sorgen. Damit wird Ihr Garten zum Vogelparadies.

 

Sichern Sie sich jetzt Ihren eigenen Nistkasten!

Nistkasten für Stare

Artikelnummer: 00000076
23,60 €Preis
  • Länge: ca. 240 mm, Breite: ca. 220 mm, Höhe: ca. 350 mm, Flugloch Durchmesser: ca. 45 mm

     

    Zusatz: Bitte beachten Sie, dass es sich hier um ein Naturprodukt handelt. Farbliche Abweichungen können immer auftreten und stellen keinen Grund für eine Reklamation dar.